Schlagzeile

12. Schweizer Meisterschaft - 12./13.09.2020 im Fürstenlandsaal in Gossau SG

Int. Groomermeisterschaft, Best (NL) am 17.März PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

IMG_8210

Evi Künzi Rentsch reiste mit ihrem Mann und den beiden Hunden am 17. März nach Holland an die Internationale Groomer-Meisterschaft in Best bei Einthooven.

Sie wollte mir ihrer Grosspudelhündin Whoopy ihre Arbeit in der Kategorie Pudel open class zeigen. Merryl, mit welcher sie an der Schweizermeisterschaft 2 Wochen zuvor in der Kategorie freestyle den ersten Platz belegte, durfte nur als Zuschauerin mitfahren :-) und Daumen drücken ;-)
 

 

Die offene Klasse wurde separat gerichtet, so wie auch die Beginners welche eine eigenen Pudelklasse bildeten und die Championklasse. Insgesammt waren ca. 26 Pudel am Start, alleine in der offenen Klasse 14! Schon von daher keine leichte Aufgabe.

Wie sich dann im Verlauf des Wettkampfes herausstellte trugen auch andere Punkte nicht gerade zu einem Spaziergang bei! Die Lichtverhältnisse waren im Vergleich zu unserem Top-event-Platz in Schönenwerd eher sehr schwierig um einen schwarzen Hund zu stylen. Auch die Musik, die nach kurzer Zeit in ein Dauerrauschen überging, war mental auszublenden und zu guter Letzt standen die Tische so dicht beisammen, dass nur wenig Platz für jeden Teilnehmer zur Verfügung stand. Doch die Stimmung war top! Die Holländer einfach mit nichts unterzukriegen und immer gut gelaunt und top motiviert! Auch die Belgier bildeten eine bunte Truppe fröhlicher Ausgelassenheit und überboten die „Nachbarn“ mit ihrem herzlichen Lachen jederzeit :-) So macht Arbeiten spass :-) Am Ende die Erlösende Nomination von Evi Künzi Rentsch! wow! Welche Freude und Erleichterung! Und 2 Stunden später dann wurde ihr der unglaubliche erste Rang zugesichert!!!

Noch nie durfte sie auf dem Podest in der open-class-pudel als Siegerin stehen! Whoopy aber hat da ihren grossen Teil dazu beigetragen, war ihr Haar in top-qualität wie man sich das als Hundecoiffeuse nur wünschen kann! Auch hat sie sich von ihrer geduldigsten Seite gezeigt und auch die engen Verhältnisse gut gemeistert.

Glücklich aber geschafft vom langen und anstrengenen Tag und den Autofahrten sind sie zurück gekehrt.......jetzt glänzen gleich 2. Sieges-Pokal in der Stube der Gewinnerin. Innerhalb von 2 Wochen 2 Siege mit ihren beiden eigenen Hunden....... Welch eine Freude!

 

 
Dienstag, 15. Oktober 2019

Design by: LernVid.com